Same Same But Different: Risotto + Spargel + Bärlauch

Die ersten Stangen Spargel müssen bei mir ohne Schnickschnack auf den Teller kommen. Also gekocht, dazu flüssige Butter und Kartoffeln. Wenn ich mich daran satt gegessen habe, darf Spargel auch anders zubereitet werden. Zum Beispiel als Risotto. Ich bringe es zwar kaum über mich, die dicken Stangen in kleine Stücke zu schneiden (Frevel, eigentlich). Aber… Weiterlesen

Mitgebracht aus Apulien: Orecchiette – Öhrchennudeln

Ganz und gar wunderbar war der Urlaub in Süditalien, in der Region Puglia Sonne: vieeeeel Meer: 24 Grad Essen: seufz Wein: auch vieeeel (und gut) Menschen: sehr hilfsbereit und aufgeschlossen Mitgebracht haben wir die Nationalpasta Apuliens – Orecchiette. Für eine kleine Portion war noch Platz im Rucksack. Ich hätte soooo gern auch noch ein paar… Weiterlesen

green_nudelsalat_IMG_1023_zepp

Nudelsalat mit hellgrünem Gemüse und Minze

Kurz vor Schluss, der Mai ist so gut wie vorbei, poste ich doch noch schnell einen hellgrünen Beitrag für Uwes Cookbook of Colors: einen Nudelsalat mit Kohlrabi, Erbsen und Minze. Die Kombi hört sich vielleicht gewagt an, passt aber hervorragend. Und Feta sorgt für eine cremige Konsistenz. Für manche mag Pasta gleich Pasta sein –… Weiterlesen

Kärntner Kasnudeln – oder krendeln macht wahnsinnig

Kennt ihr das auch – Gerichte, die einem, einmal gegessen, ständig im Kopf rumspuken? Mir geht es mit Kärntner Kasnudeln so. Letzten Sommer habe ich die in einem kleinen Landgasthof am Wörthersee für mich entdeckt. Das Wetter hatte uns im Stich gelassen und wir wollten uns mit leckerem österreichischem Essen trösten. Ich bestellte Kärntner Kasnudeln,… Weiterlesen

Ein Lieblingsgericht: Lasagne mit grünem Gemüse

Während meiner Venedigreise im Mai waren wir zum Essen eingeladen auf einem Bio-Weingut auf San Erasmo, der Gemüseinsel vor Venedig. Als Secondo kochte Pamela eine Lasagne mit Gemüse frisch von der Insel – ein Zero-Kilometro-Essen. Also mit Zutaten,  ohne Transportaufwand. Grüne Erbsen, grüner Spargel und Zucchini waren in der Lasagne, geschichtet mit Nudelplatten und Béchamel-Sauce…. Weiterlesen

Gut gegen Minusgrade: Macaroni & Cheese

Im Kühlschrank lag noch ein Stück Käse – zu hart für aufs Brot aber zum Reiben ideal. Und im Bücherregal lag ein bisher unbenutztes Kochbuch –  schön gemacht aber wenig inspirierend. Eine Sache aus Jamie Olivers Amerika-Kochbuch reizte mich aber doch: Macaroni & Cheese. Die kannte ich bisher nur aus den USA (aus der Packung)… Weiterlesen

Tagliatelle mit Kräuterseitlingen

Selbstgemachte Nudeln sind wirklich eine Wucht! Eigentlich wollten wir am Wochenende Pizza machen. Aber die Kräuterseitlinge auf dem Markt lachten uns so an, dass wir stattdessen auf frische Bandnudeln mit diesen leckeren Pilzen umschwenkten. Für die Pasta haben wir diesmal die Nudelmaschine ausgepackt – so dünn bekommt man bekomme ich die von Hand einfach nicht… Weiterlesen

Das 21. Törchen: gefüllte Muschelnudeln

Mal eine Variante zu den ewig leckeren Spaghetti: große Muschelnudeln gefüllt mit Sauce und überbacken mit Mozzarella. Zuerst eine stückige Sauce kochen (Bolognese oder eine aus ganz klein gewürfeltem Gemüse oder mit Thunfisch oder, oder, oder). Dann die Nudeln einfach al dente kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, mit je einem Esslöffel heißer Sauce füllen,  ein… Weiterlesen

Winternudeln mit rotem Pesto

Zutaten für das rote Pesto: eine Hand voll getrocknete Tomaten (nicht aus dem Glas), 1-2 EL Pinienkerne, 3-4 EL fein geriebenen Parmesan, Olivenöl, Balsamico. Wer will, würzt das Pesto mit einer Knoblauchzehe und zwei kleinen getrockneten oder einer frischen Chilischote. Zuerst: Die getrockneten Tomaten und eventuell die getrockneten Chilischoten mit kochendem Wasser übergießen und ein… Weiterlesen

Nudelsalat

Den besten Nudelsalat macht Mama! Hier das Rezept von meiner: Zutaten: 500 g Gabelspaghetti (Gobetti), 100 g Fleischwurst, 4-5 eingelegte Gurken, 1 Dose Mandarinen, Miracle Whip, Salz, Pfeffer Zuerst Nudeln kochen: dann abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Schnibbeln: Fleischwurst, Gürkchen und Mandarinen klein würfeln und unter die Nudeln mischen. Finale: Drei bis vier Esslöffel… Weiterlesen