Kommt ein Schwein zum Osteopath: die Lösungen der ersten Woche

Polaroids: Ina Echternach

 

Guten Tag,

gestern lag die Bloggerin malat im Bett, deshalb kommt die Auflösung erst heute.

Einigen scheint es gut gepasst zu haben, am Freitag die Rätselwoche in einem Rutsch nachzuholen. Dann behalten wir das doch bei und posten auch nächste Woche die Auflösung erst am Wochenende.

Jetzt aber zur Streetfoodwoche:

  1. Hotdog: kulinarisch scheint der Budenklassiker ebenso viele Feinde wie Frende zu haben.
  2. Frühlingsrollen: nicht Zwiebelringe und auch keine Zitronenrolle – wobei das auch eine gute Idee gewesen wäre – aber Süßes kommt später.
  3. Caesar Salad: Da ist Römersalat mit drin und das Geheimnis liegt in der Sauce.
  4. Pulled Pork: „Wenn ein Schweinchen total verspant ist („Spanferkel“) muss es zum Osteopathen. Der macht dann mit gekonnten Handgriffen „Pulled pork“ daraus. Oink.“, schreibt Klaus F. – wie wahr 🙂

Und jetzt – Trommelwirbel – die Gewinnerin oder der Gewinner in Woche eins. Markus übernimmt wieder die Rolle der Glücksfee – vielen Dank!

Alea iacta est: Es ist Ulla  – herzlichen Glückwunsch. Bitte schicke uns deine Adresse an mail (at) valeskazepp.de.

Einen schönen zweiten Advent wünschen

Ina & Valeska

 

 

Übervaleska

3 comments

    1. Vielen Dank! Bin ziemlich überrascht, gewinne nicht so oft beim Rätseln.
      Deswegen umso schöner!
      Auf eine neue Rätselwoche, Ulla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.