Kulinarisches Polaroidrätsel: so geht’s

Polaroid: Ina Echternach

Für alle, die zum ersten mal mitmachen oder nicht mehr genau wissen wie’s geht.

Beim kulinarischen Polaroidrätsel handelt es sich um einen Bilderrätsel-Adventskalender. Die Bilderrätsel sind meist um die Ecke gedacht. Die Frage lautet: „Was’n das?“ Die Antwort ist stets etwas Ess- oder Trinkbares. Das Wochenmotto gibt den Rahmen vor.

Die Rätsel denken sich Ina und Valeska jedes Jahr vor dem ersten Advent im streng geheimen Rätsellabor aus.

Die Bilder sind digitale Versionen echter Sofortbilder zum Anfassen und Aufhängen von der Polaroid-Künstlerin Ina Echternach. 

Also: Bild anschauen, grübeln, raten, kommentieren.

Unterhalb des Fotos findet ihr ein Kommentarfeld. Die Kommentare werden im Laufe des Tages von uns freigeschaltet. Korrekte Antworten ersetzen wir durch Pssst, Bang, Yippie, korrekt usw., damit die Kommentare nichts verraten. Die kleine Rechenaufgabe gehört nicht zum Rätsel, sondern ist ein Spamschutz. Der ist lästig aber leider nötig.

Am Wochenende veröffentlichen wir die Lösungen und verlosen unter denen, die alle Rätsel der Woche gelöst haben, polaroidige und kulinarische Kleinigkeiten.

Ein Beispiel? Ihr seht hier unsere liebe Freundin Rosi. Aber die Frage lautet ja nicht „Wer“ sondern „Was’n das?“

Und die korrekte Antwort heißt: Pssst!

Pssst! ist in diesem Fall: Rosenkohl.