Klick auf die 13

Polaroid: Ina Echternach

 

Hallo Rätselcrew,

das letzte Polaroid für dieses Jahr ist  ein Geschenk an uns selbst. Es handelt sich nämlich um unseren Lieblings-Weihnachts-Song. Vermutlich kennen ihn nicht viele, vielleicht hilft ja die Suchmaschine.

Falls es zu schwierig ist, kommen Tipps.

Wir verabschieden uns jetzt noch nicht – am 4. Advent verkünden wir noch den/die Gewinner/in der dritten Woche.

Macht’s gut bis dahin und lasst euch nicht stressen.

Ins & Valeska

Achtung SPOILER: Hier kommt der Link zum gestrigen Lied.

 

 

Übervaleska

23 comments

  1. HACH!.. sehr schönes Lied. Kannte ich auch noch nicht. Und ein super Bild! Danke für die Alltagsversüßung der stressigen Präweihnachtszeit!! Ich freu mich schon auf nächstes Jahr. Eine schöne und besinnliche Zeit Euch allen!!

  2. HACH! – musste ich ebenfalls googeln…habe ich aber direkt mal zum Anlass genommen, eine würdige Weihnachtsplaylist zusammenzustellen. Danke für die Inspiration und den Rätselspaß! Wie schnell das doch wieder ging…bald ist schon wieder Haldern 😉😱.

    Schöne Feiertage
    Vanessa

  3. HACH!, sehr schönes Lied, ichkannte es auch noch nicht. Vielen Dank für die schönen Bilderrätsel, besonders weil es mich jeden Tag an einen lieben Menschen erinnerte, der uns damals auf eure Seite aufmerksam machte, und sie ist leider nicht mehr unter uns, sie hat mit Sicherheit von woanders mitgerätselt. Vielen Dank

  4. Ben & Jerry beim Eishockey
    aber ein Lied fällt mir dazu leider nicht ein.
    Trotzdem war es wieder schön die Türchen zu öffnen. Vielen Dank und frohe Tage
    bis zum nächsten Jahr.

  5. Das ist dann wohl
    HACH!
    Wirklich ein schönes Lied, kannte ich noch nicht. Danke für den Tipp.

    Vielen Dank ihr beiden, es hat wieder sehr viel Spaß gemacht! Auch das wilde Songgerate 😉
    Euch entspannte Weihnachtstage und kommt gut ins neue Jahr!

  6. HACH!.
    Aber warum verschenkt Tom Smith denn sein Talent? (siehe Klaus‘ Kommentar)

    Viiieelen Dank wieder für den Rätselspaß! Und allen zusammen erholsame Feiertage!

  7. Bisher nie gehört, aber dank Klaus und www gefunden: HACH!

    Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die tollen und witzigen Rätsel, wobei ich sagen muss, dass ich mich beim Essen anscheinend besser auskenne als bei Musik. 😉

  8. Das wird dann wohl HACH! sein. Hoere ich gerade da ich es nicht kannte. Muss weinen. Wunderbar. Muss mir endlich mehr von dieser Gruppe/ Band zulegen.
    Und damit moechte ich mich auch offziell fuer die tollen und teilweise herausfordernden Polaroide bedanken. Mein Favourit: Stop Don Quijote- save the windmills.

  9. „HACH!“, Smith & Burrows(red.: wir lassen den Tipp mal stehen), aber die Stimme macht mich mittlerweilen leider eher wütend bis traurig, von wegen verschenktem Talent und so. 🙁

Schreibe einen Kommentar zu Ulla Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.