Klick‘ auf Nummer 21

Polaroid: Ina Echternach

Hallo und guten Morgen,

das letzte Rätselbild für dieses Jahr – Kinder, wie die Zeit verfliegt 😉

Motto: immer noch „Kuchen und Teilchen“ und das  letzte Lösungsüberdeckungswort heißt „eieiei!“.

Bis Freitagabend 23.59 Uhr habt ihr Zeit die Woche durchzurätseln, dann zieht die Glücksfee den letzten Gewinner, bevor sie  in den Weihnachtsurlaub verschwindet.

Apropos: Die Gewinne verteilen wir erst im Januar – vorher schaffen wir es nicht.

Weihnachtsgrüße und auf Wiedersehen, gibts erst am Samstag.

Bis dahin noch einmal viel Vergnügen

Ina & Valeska

 

 

 

 

Übervaleska

43 comments

  1. Da war ich aber langsam. Erst die Kommentare haben mein gefrorenes Hirn getaut;-). eieiei!, was ne Kalorienbombe. Vielen Dank für die schöne Unterhaltung in der Vorweihnachtszeit.

  2. Die letzten zwei Tage waren zu schwer, bzw. da muss ich noch weiter raten. Aber das weiss ich, glaube ich. Ist das ein eieiei!? Bzw.eieiei!? Da gibt es ja mehrere Namen für.

    Schade, dass es schon wieder vorbei ist!
    Vielen Dank fürs Ausdenken. Ich wünsch euch schöne Feiertage.

  3. Ach, jetzt ist mir auch gerade aufgefallen, dass es ja keine nächste Rätsel-Woche geben wird. Wie jammerschade! Danke für die rundum schöne Zeitversüßung!

  4. Der Schlüsselanhänger als Model: eineieiei!, auch bekannt als kalte eieiei!.
    Das hat wie immer Spaß gemacht! Schade, dass es schon wieder vorbei sein soll. Danke Euch wunderbaren zwei!

  5. Ach, jetzt! Jetzt hab ich erst entdeckt, was meine schlafverklebten Augen ohne Koffein nicht gesehen haben. eieiei!! Hätten wir nicht den Bruder in der ersten Woche?

  6. War so auf die Lösung fixiert, dass ich das Wichtigste ganz vergessen habe…
    Vielen Dank für die leckeren Rätsel und eine schöne Weihnachtszeit 🙂

  7. eieiei!? Heißt der „Kuchen“ so? lecker eigentlich. Hab ich nur noch nie selber gemacht.
    V I E L E N. D A N K. F Ü R. D E N. T O L L E N. R Ä T S E L S P A ß.!!!!

  8. Wie putzig, der eieiei!! Wartet geduldig, bis es taut…
    Wie schnell die drei Wochen um waren! Danke für die gute Unterhaltung.
    Und ja, bitte Oster-Edition! 😀 Wie unten von Sabine vorgeschlagen.

  9. Oha, da musste ich beim letzten Bild doch noch zweimal gucken, dachte nämlich auch zuerst an Schneebälle: Aber jetzt, eieiei!, kenne ich aus meiner Zeit in Hamburg. Fand es dieses Mal auch besonders unterhaltsam – danke Euch dafür! Ich erwische mich schon dabei, wie ich denke, ach, dieses oder jenes Motiv könnte man auch als Rätsel verwenden…die Arbeit hat die letzten Wochen vormittags jedenfalls immer kurz gelitten 😉 Fröhliche Weihnachten, auf bald, Vanessa

  10. Haha, Hundekuchen! Lecker!

    Oder Eisbombe?

    Herrgott, ich komm nicht drauf!

    Mensch, wie schade, schon wieder vorbei, schnüff. Hat wieder einen Riesenspass gemacht und ich freu mich schon auf den nächsten Advent!

    Danke Ihr Lieben!

  11. Der Ärmste! Bei mir ist er immer braun … der eieiei! 😀

    Das habt ihr wieder ganz toll gemacht!!! Dankeschön für die klasse Bilderrätsel! Was mache ich ab jetzt immer am Vormittag?????

  12. Und zu guter Letzt gibt es eieiei!!
    Dieses Jahr gefallen mir die Bilder besonders- vielleicht weil ich sie ziemlich schnell verstehe?! 😉
    Allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

  13. Da schließt sich der Kreis…da wird das Streetfood zum Nachtisch. Der arme eieiei!
    Danke euch beiden für tolle Ideen und Fotos, es hat wieder viel Spaß gemacht!

  14. Ui. Ratlos. Pudelzucker? Liebesknochen? Oder, Moment, ist es am Ende doch wieder ganz simpel: eieiei!?
    An der Stelle schon mal der obligatorische Dank für den unterhaltsamen Rätselspaß! Extremst witzreiche Bilder, die noch lange im Gedächtnis haften bleiben werden 😉 Hat wie immer viel Spaß gemacht: danke!

  15. Hmm, Schneebälle sind wohl zu einfach, wohl eher ein eieiei!^^ Buhu, und schon ists wieder vorbei, schnief! Danke für die schönen Rätselrunden! Vllt doch noch mal eine Osterrunde *hundeblick 🙂 🙂 🙂
    Frohe Festtage und liebste Grüße, Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.