Rote Bete Suppe mit Ziegenfrischkäse und Meerrettich

rote-bete-suppe_3

Zutaten: 600 g frische Rote Bete, 300 g mehlig kochenede Kartoffeln, zwei Zwiebeln, gut 1 Liter Gemüsebrühe, Lorbeerblatt und, wer mag, Pimentkörner, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Balsamessig
Außerdem: Baguette, Ziegenfrischkäse und Meerrettich

Zuerst: Zwiebeln, Kartoffeln und Rote Bete schälen und würfeln.

Dann: Zwiebeln in Olivenöl bräunen. Kartoffeln und Rote Bete dazu geben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe zugießen, Lorbeerblatt und evt. Pimentkörner dazugeben und eine Stunde köcheln lassen.

Zwischendurch: Den Ziegenfrischkäse mit Meerrettich vermengen. (auf ca. 50 g Ziegenkäse 1 TL Meerrettich aus dem Glas)

Zuletzt: Gewürze aus der Suppe fischen, mit dem Stabmixer pürieren, evt. durch ein Sieb streichen. Mit Salz, Pfeffer und Balsamessig abschmecken.

Entweder jeweils einen Klecks Ziegenkäsemischung in die Suppenteller geben. Oder die Käsecreme auf Brotscheiben schmieren und  kurz unter dem Grill heiß werden lassen.

Übervaleska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.