Das beste Rhabarberkompott

Rhabarberkompott

Zutaten: 1 Kilo Rhabarber, 3 Esslöffel Erdbeermarmelade

Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Zusammen mit der Erdbeermarmelade in einem Topf zum kochen bringen, Hitze reduzieren und fünf bis zehn Minuten köcheln lassen – je nachdem, ob das Kompott stückig oder breiig sein soll.

In verschließbare Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Innerhalb einer Woche aufessen oder einfrieren.

Passt zu Joghurt, Vanillequark, Eis und Käsekuchen.

Übervaleska

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.