KLICK auf die 1 – und schon geht’s los

Polaroid: Ina Echternach

Polaroid: Ina Echternach

Ahoi – alle  an Bord?

Dann kann‘s ja losgehen mit dem kulinarischen Polaroidrätsel im Advent.

In den kommenden drei Wochen posten wir montags bis freitags wieder jeden Tag ein Rätselbild. Bei den Lösungen handelt es sich stets um etwas ess- oder trinkbares – meist passend zum Winter oder gar zur Weihnachtszeit. Die Rätsel haben wir uns ausgedacht und in Szene gesetzt. Die Fotos sind allesamt echte Polaroids und somit Unikate von Polaroid-Fotografin Ina .

Fröhliches Kopfzerbrechen und Kommentieren wünschen

Ina & Valeska

Für alle, die nicht mehr so genau wissen wie das geht oder zum ersten mal mitmachen:

Zuerst auf das Bild mit der Zahl – gewissermaßen das Adventskalendertörchen – klicken. Dahinter verbirgt sich unser Rätsel.

Dann grübeln, raten, kommentieren. Unter dem Polaroid gibt es ein Kommentarfeld. Die Kommentare werden im Laufe des Tages von uns freigeschaltet. Korrekte Antworten ersetzen wir durch Pssst, damit niemand abschreibt. Die kleine Rechenaufgabe gehört nicht zum Rätsel sondern ist ein Spamschutz, der ist lästig aber leider nötig.

Später, am Ende der Woche, verlosen wir unter denen, die alle fünf Rätsel gelöst haben, leckere und schöne Kleinigkeiten.

Übervaleska

48 comments

  1. Hallo, bin gerade durch Zufall über euren Adventskalender gestolpert und finde die Polaroididee genial. Chapeau!

    Und natürlich mache ich gleich mit; könnte es sich beim Türchen Nummer 1 um Psst! handeln?

  2. Die letzten werden die ersten sein 😉
    Pssst!. Meine Güte, hab ich lange dafür gebraucht, ich stand voll auf dem Schlauch…. aber jetzt hab ich’s raus (hoffe, es stimmt auch).

  3. Oh wie fein…Gregor hat mich gerade darauf aufmerksam gemacht, dass endlich wieder gerätselt werden darf.:-)
    Pssst!… hmmm meine Oma hat immer tonnenweise produziert…lecker 🙂

  4. Aaaah, wie schön, ich hab mich schon so auf euer Rätsel gefreut!
    Ich dachte, ich hätte die Lösung, nämlich: Pssst!. Nur bin ich jetzt verwirrt, dass in den Kommentaren über mit tatsächlich Pssst! und nicht „Pssst“ steht. Hmpf.

    1. AAAHHHHHH – ich Depp hab vergessen, die Kommentarfunktion richtig einzustellen.

      Gregor, Klaus, Gourmande – alles richtig und jetzt steht da auch Pssst! überm Pssst! 🙂
      Und Gregor: Erster 😉

  5. Tja, würde mich Gregor ja eigentlich spontan anschließen, aber wäre dann nicht ein *trööööt* oder *klingeling* oder *mööööp* oder *yes* über dem Pssst!? Mysteriös. Egal, dem „endlich“ und „Hurra!!“ schließe ich mich auf jeden Fall vorbehaltlos an. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.