Kulinarisches Polaroid-Rätsel, 1. Woche, Tag 1

Polaroid: Ina Echternach
Kamera: polaroid 680 slr;
impossible px680 color shade film 5/2011

Es geht los! Freu! Viel Spaß und einen guten Start wünschen

Ina und Valeska

Wie gehabt:

So geht das: Herausfinden, welche Zutat wir suchen, als Kommentar schreiben und spekuieren auf welches Rezept das hinausläuft. Die korrekte Zutat in Kommentaren ersetzen wir durch Jepp. Das richtig erratene Rezept durch absolut.

So gewinnst du: Wer am Ende der Woche jede Zutat erraten hat und weiß, auf welches Rezept wir hinaus wollen, kann eine Überraschung gewinnen.

Übervaleska

20 comments

  1. Juchu, Japp, Jopp, Jepp für Jeppteufel und den Sepp, nee den Klaus, wie letztes Jahr 🙂

    Hat die Rechnenaufgabe etwas mit der Mengenangabe fürs Rezept zu tun?

    Also – das waren doch Jeppelche und die sind es nicht. Das Rechnen hat was mit Spamschutz zu tun.

  2. Seit wann muss man denn hier RECHNEN? Wenn ich dieses Jahr nicht bis zum Schluss mitmache, wisst ihr ja, woran es liegt 😉

    Sorry, aber ohne rechnen, kommen seeeehr viele automatisch generierte Spamkommentare

  3. Da bin ich ja mal gespannt, welche fotografischen und kulinarischen Meisterwerke uns dieses Jahr erwarten.
    Fängt ja schon gut an 🙂 Auch mit Jepp, das mag ich.
    Liebe Grüße ausm Süden

  4. Liebe Valeska, liebe Ina,

    endlich ist es soweit…! Jepp ist die gesuchte Zutat, die auf ein leckeres Rezpt schließen lässt. Oder?

    Liebe Grüße,
    geokat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.