Was zum Nachdenken: Das System Wiesenhof

system_wiesenhof_peta

Fotos: www.peta.de

Wer die Reportage „Das System Wiesenhof – Wie ein Konzern Tiere, Menschen und Umwelt ausbeutet“ im Fernsehen verpasst hat, kann sie noch in der ARD Mediathek anschauen „Das System Wiesenhof“

Es ist eine Sache, über Massentierhaltung nachzudenken oder zu lesen. Aber tatsächlich zuzusehen, wie brutal mit den Vögeln umgegangen wird – da bin ich bestürzt.

Ich kaufe zwar schon lange ausschließlich Bioeier und -hühnchen. Auswärts esse ich aber doch ab und an mal was mit Huhn oder Ei. Nach diesem Film bestimmt niewieder – es sei denn ein Restaurant bietet Bio.

Mehr Informationen:  Tierrechtsorganisation PETA

Übervaleska

4 comments

    1. @überland: da hast du Recht. Und in Restaurants? Wohl am besten vegetarisch bestellen.
      @Ea: leider bedeutet Bio nicht gleich glückliche Hühner. Es gibt auch Bio-Massentierhaltung. Da haben es die Tier zwar etwas besser (z. B. etwas mehr Platz, können nach Draußen) aber die Abläufe sind auch technisiert. Ich hoffe aber sehr, dass die Bio-Geflügelhalter nicht so brutal mit ihren Tieren umgehen. Wissen tu ich es natürlich nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.