Weckkuchen-Frischetest im Juli – gescheitert?

weckkuchen_test_juli

Was soll ich sagen? Das Glas zischte beim Öffnen so wie es sein soll. Der Kuchen duftete vielversprechend. Er sah, nach acht Wochen im Glas, auch noch gut aus. Aber: Ohne Kaffee bekam man ihn kaum runter. Okay, der Außenrand war noch saftig. Aber innen – no way. Daran wird sich in den nächsten Monaten wohl auch nichts mehr verbessern. Soll ich den Test nun stur weiterlaufen lassen, um wenigstens herauszufinden wie lange der Kuchen genießbar und unverdorben bleibt?

Ich habe den Verdacht, dass Weckkuchen sehr wohl lange haltbar ist und auch saftig bleiben kann – wenn man nur die richtige Kuchenmischung einfüllt. Einen Hinweis auf diese These liefterte am Wochenende ein Schokotoffeekuchen im Weckglas von Steffi. Sie hatte ihn Ostern gebacken. Er ruhte also seit knapp vier Monaten im Glas. Superfluffig war auch er nicht mehr. Hatte aber immerhin noch so viel Feuchtigkeit in sich, dass er ohne Kaffee runterging und sehr gut schmeckte.

Tja, was nun? Die Wette haben wohl alle verloren. Allerdings scheine ich auch den falschen Probanden für den Test gewählt zu haben. Mein Vorschlag: Ich verlose unter allen, die gewettet haben, einen Kuchen im Glas – frischgebacken natürlich. Sorte verhandelbar. Einverstanden?

Übervaleska

7 comments

  1. hm. ich finde, du solltest den test trotzdem weiterlaufen lassen. kannst ja parallel dazu einen neuen mit neuem kuchen anfangen. aber wenn du schon mal begonnen hast… ausserdem, vielleicht werden die anderen ja besser?! optimismus baby 🙂

  2. Interessanter Test! Hat mich schon immer mal interessiert wie der nach Monaten schmeckt, aber auch wer Kuchen so lange aufhebt und warum?!
    Zu einem geschenkten Kuchen im Glas würde ich auch nicht nein sagen, denn ich habe bisher tatsächlich noch nie einen gegessen und auch nicht gebacken. Echt schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.