Das 21. Törchen: gefüllte Muschelnudeln

muschelnudeln

Mal eine Variante zu den ewig leckeren Spaghetti: große Muschelnudeln gefüllt mit Sauce und überbacken mit Mozzarella.

Zuerst eine stückige Sauce kochen (Bolognese oder eine aus ganz klein gewürfeltem Gemüse oder mit Thunfisch oder, oder, oder). Dann die Nudeln einfach al dente kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, mit je einem Esslöffel heißer Sauce füllen,  ein Stückchen Mozzarella und Basilikum drauflegen, in eine Auflaufform setzen und für ein paar Minuten unter den Grill schieben bis der Mozzarelle gut verlaufen ist.

Übervaleska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.